Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Seite 2 von 24 Zurück  1, 2, 3 ... 13 ... 24  Weiter

Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am Fr Jan 21, 2011 4:08 pm

sie hörte augenblicklich auf und ließ sich neben blutträne nieder. sie wollte sie nicht nerven aber"blutträne.. ich danke dier du hast mich gerettet." sie sah ihre ohren zucken und drehte sich dann um und fiel in einen unruhigen schlaf,in dem sie albträume plagten.

_________________

Hörst du die Schreie? Spürst du den Schmerz? Hast du eingesehen was du mir damals angetan hast? ach ja? Tja schade leider etwas zu spät!
ava by me
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Fr Jan 21, 2011 4:30 pm

"Alle man aufstehn" mauzte Blutträne am nächsten Morgen.

_________________
Bitte klicken:

avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am Fr Jan 21, 2011 4:41 pm

blutstrom sprang erschrocken auf und ihr fell streupte sich. nur ein traum dachte sie nach einer weile nur ein trau.

_________________

Hörst du die Schreie? Spürst du den Schmerz? Hast du eingesehen was du mir damals angetan hast? ach ja? Tja schade leider etwas zu spät!
ava by me
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Fr Jan 21, 2011 4:54 pm

"Los komm mit" befahl bluträne. Sie führte Blutstrom weiter in die Höhle hinein und plötzlich stieg die Höhle erheblich an und als sie die Steigeund hinter sich liessen sahen sie einen hellen und wunderschön glänzenden Höhlenraum. Alles war über und über rot und der Boden war angenehm warm obwohl die Sonne noch nicht aufgegangen war. " Wie findest du es hier? " fragte Blutträne ihre Schülerin.

_________________
Bitte klicken:

avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am Fr Jan 21, 2011 6:56 pm

blutstrom sah sich in der höhle um und es sah aus als würde von den wänden blut laufen und sich am boden sammeln."es ist wunderschön."miaute sie.

_________________

Hörst du die Schreie? Spürst du den Schmerz? Hast du eingesehen was du mir damals angetan hast? ach ja? Tja schade leider etwas zu spät!
ava by me
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Sa Jan 22, 2011 4:34 pm

"Finde ich auch. Als ich die höhle das erste mal betrat war hier alles weiß." sagte Blutträne.

_________________
Bitte klicken:

avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am So Jan 23, 2011 7:18 pm

"weiß? was meinst du mit weiß?" fragte sie.

_________________

Hörst du die Schreie? Spürst du den Schmerz? Hast du eingesehen was du mir damals angetan hast? ach ja? Tja schade leider etwas zu spät!
ava by me
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Mo Jan 24, 2011 6:44 pm

"Diese Höhle ist wie ein lebendes Wessen, sie verleiht macht und spiegelt die Seele von denen die sich in ihr auf halten" sagte Blutträne ausdruckslos.

_________________
Bitte klicken:

avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am Mo Jan 24, 2011 8:57 pm

blutstrom erschauderte an den gedanken das die höhle ein wesen ist.sie lief zur waand und hielt ihre pfote daran. "es pulsiert ,es pulsiert"miaute sie. eine stelle in der höhle was noch weiß war. es liegt an mir dachte sie.naja egal. sie drehte sich zu blutträne um."okay was jetzt?"

_________________

Hörst du die Schreie? Spürst du den Schmerz? Hast du eingesehen was du mir damals angetan hast? ach ja? Tja schade leider etwas zu spät!
ava by me
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Mi Jan 26, 2011 5:45 pm

"Ok fangen wir mit dem training an. Versuch mich anzugreifen." forderte Blutträne Blutstrom auf.

_________________
Bitte klicken:

avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am Mi Jan 26, 2011 7:39 pm

blutstrom über legte kurz. sie würde es wie bei dem streuner machen nur nicht so doll. sie sprintete auf blutträne zu zielte auf die rechte seite rutschte stattdessen aber durch ihren beinen durch. rappelte sich auf und lief auf die wand zu. sie schaute rinter ob blutträne ihr folgte.

_________________

Hörst du die Schreie? Spürst du den Schmerz? Hast du eingesehen was du mir damals angetan hast? ach ja? Tja schade leider etwas zu spät!
ava by me
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Do Jan 27, 2011 9:34 pm

Blutträne setzte zum Sprung an und versetzte ihrer Schülerin einen mächtigen Pfotenschlag mit eingezogenen Krallen.

_________________
Bitte klicken:

avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am Fr Jan 28, 2011 3:43 pm

als sie sich um sah kam eine eine pfote an gesaust und traf sie an der schulter. sie verlor kurz das gleichgewicht stürmte aber weiterhin auf die wand zu.

_________________

Hörst du die Schreie? Spürst du den Schmerz? Hast du eingesehen was du mir damals angetan hast? ach ja? Tja schade leider etwas zu spät!
ava by me
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Fr Jan 28, 2011 9:14 pm

Blutträne rannte ihrer Schülerin nach und warf sich auf sie.

_________________
Bitte klicken:

avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am So Jan 30, 2011 6:56 pm

blutstrom bekamm panik als der riesige leib ihrer mentorin sie auf den boden drückte. doch blutstrom bearbeitete den bauch ihrer mentorin mit eingezogenen krallen. mit kraft würde sie nichts erreichen. sie wand sich aus der umklammerung und blieb keuchend stehen. blutträne sah sie herausfodernd an und so stürzte sich blutstrom auf sie und biss vorsichtig in ihren schwanz weil sie blutträne nicht wehtun wollte.

_________________

Hörst du die Schreie? Spürst du den Schmerz? Hast du eingesehen was du mir damals angetan hast? ach ja? Tja schade leider etwas zu spät!
ava by me
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Mo Jan 31, 2011 6:13 pm

Mit einem leichtem Pfotenschlag in die Seite warf Blutträne ihre schülerin in die Ecke. Dann packte sie die Katze im nackenfell und lies sie fallen. "in eimen Enrstfall wärst du jetzt tot." sagte Blutträne streng.

_________________
Bitte klicken:

avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am Mo Jan 31, 2011 6:29 pm

blutstrom setzte sich auf und nickte. sie probierte so abwesend wiemöglich zu wirken. dann sprang sie ab und drückte sich mit all ihrer kraft gegen ihre mentorin. sie fixierte blitzschnell ihr pfoten und packte ihre mentorin im halsbereich. aber ihre mentorin war sehr stark und wehrte sich.

_________________

Hörst du die Schreie? Spürst du den Schmerz? Hast du eingesehen was du mir damals angetan hast? ach ja? Tja schade leider etwas zu spät!
ava by me
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Di Feb 01, 2011 3:35 pm

Bluträne trat ihrer Schülerin kräftig in den Bauch, so das sie kurze Zeit von ihr Abließ.

_________________
Bitte klicken:

avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am Mi Feb 09, 2011 6:11 pm

blutstrom keucht. ist das das richtige? dachte sie. "meine mutter! stotterte sie, sie ist immer noch auf den schrotplatzs. ich muss sofort da hin. ich muss sie da weg holen." ohne auf eine antwort stürmte sie aus der höhle.

_________________

Hörst du die Schreie? Spürst du den Schmerz? Hast du eingesehen was du mir damals angetan hast? ach ja? Tja schade leider etwas zu spät!
ava by me
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Mi Feb 09, 2011 8:08 pm

Blutträne schaute ihrer Schülerin verwirrt hinterher. Sie hatte keine Familie, nicht mehr. Ihre Mutter starb als sie noch 4 Monate alt war und ihren Vater hatte sie nie kennen gelernt. Aber da war noch jemand, ich Bruder, Sam, er lief von daheim weg als er 1 Jahr alt war er war älter als sie, sie hatte noch andere Geschwister die sie nie kennengelernt hat, sie wurden weggegeben bevor sie geboren wurde. Sie war das einzigste Junge des zweiten Wurfes. Wo Sam jetzt wohl war? Doch die Realität holte sie schnell wieder ein, sie musste Blutstrom einholen, bevor die Streuner sie zerfetzten. Sie stürmte los ihre Muskel bewegten sich geschmeidig und nach kurzer zeit hatte sie Blutstrom eingeholt und fragte sie: "Was glaubst du wäre passiert wenn die Streuner dich gefunden hätten?" Sie war ein wenig wütend da ihre Schülerin so gedankenlos handelte.

_________________
Bitte klicken:

avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am Do Feb 10, 2011 5:44 pm

blutstrom sah ihre mentorin an. eine seltsame wut überkam sei bei dem gedanken ihrer mutter. "lieber sterbe ich als meine mutter dort zu lassen!" fauchte sie.ihr nacken haare stellten sich. "ich will mich rechen, ich hatte alles und sie aben mir alles weggenommen. aber ein fehler haben sie gemacht... sie haben mich am leben gelassen. ich werde trainieren und ich werde mich rechen. ich bekomme hier nahrung und ich merke wie ich immer stärker werde. ich mag zwar klein sein für mein alter aber dieses vorurteil kann meinen feinden den tod bringen." knurrt e sie. sie spannte ihre muskeln an und wartete auf eine antwort.

_________________

Hörst du die Schreie? Spürst du den Schmerz? Hast du eingesehen was du mir damals angetan hast? ach ja? Tja schade leider etwas zu spät!
ava by me
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Do Feb 10, 2011 7:41 pm

"Dann gehen wir, aber Zusammen. Aber keine Alleingänge bis du älter bist sonst könnten die Katzen den Fehler begehen dich umzubringen." sagte Blutträne ernst.

_________________
Bitte klicken:

avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am Fr Feb 11, 2011 3:42 pm

blutstrom schnaupte und lief los.(zum schrotplatz)

_________________

Hörst du die Schreie? Spürst du den Schmerz? Hast du eingesehen was du mir damals angetan hast? ach ja? Tja schade leider etwas zu spät!
ava by me
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am Fr März 04, 2011 9:06 pm

als blustrom sich der höhle nährte nahm sie einen katergeruch war. sie schlich in die höhle und dort saß ein kater der noch größer als ihre mentorin war.

dusk schaute sich den roten pfotenabdruck an. wie kommt der denn hier her fragte er sich. plötzlich vernahm er ein lautes fauchen.

"was tust du hier und wer bist du?" fauchte blutstrom. der kater drehte sich um und meinte. " ich bin dusk ein streuner ich wollte hier drinken. warum bist du so aufbrausend?"

dusk starrte die kätzin an. "du bist nicht sehr groß." sie antwortete nicht sie schien aus eis zu sein und schlimme narben zerschnitten ihr gesicht. auf einmal sprang die kätzin ihn an. und sein hinterkopf krachte hart auf den boden. er merkte aber das sie sehr angeschlagen war, deshalb zog er die krallen ein.

"streuner!" schrie blutstrom doch sie konnte nicht richtig stehen den ihr ballen schmerzte.

"was ist mit dir los ich habe dir nichts getan."miaute er. er drückte sie auf den boden. und starrte in ihre blauen augen. sie schienen alles zu durchdringen und ein kalter schauer lief ihm über den rücken.ill dir nich "ich wt weh tun" fing er an.

"genauso wie meiner mutter."fauchte blutstrom. "deiner mutter?, fragte der kater ,ich kenne sie nicht einmal!"

"ich biin ganz allein ich habe nur mich und niemand sonst reist mit mir."versuchte dusk die kätzin zu beruhigen.

blutstrom starrte ihm fest in die augen."due gehörst also nicht zu den streunergruppen?". "nein"antwortete er. blutstrom gab ihn einen kräftigen tritt in die magengrube so das er nach hinten kippte. dann setzte sie sich auf und fuhr mit der zunge über ihren ballen. dusk richtete sich mit schmerz verzogenem gesicht auf."wie heißt du?" fragte er. "nek... oh äh blutstrom."miaute blutstrom.

dusk sah die kätzin an"das ist einn sehr äh interessanter name. warum hast du naja?" er deutete mit dem schwanz auf ihre narben. "das ist eine lange geschichte." miaute die kätzin. "dann erzähl sie mir." antwortete er.

blutstrom erzählte ihm ihre geschichte und sah wie mitleid seine augen durchblitzte. als sie geendet hatte fragte sie und wer bist du?"

"ich weß es nicht ich habe mein gedächtnis verloren." miaute er. die beiden katzen unterhielten sich noch eine ganze weile. blustrom trug das halsband ihrer mutter.

_________________

Hörst du die Schreie? Spürst du den Schmerz? Hast du eingesehen was du mir damals angetan hast? ach ja? Tja schade leider etwas zu spät!
ava by me
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Sa März 05, 2011 7:23 pm

Blutträne begann sich langsam sorgen um ihre Schülerin zu machen und verließ die Höhle. Als sie aus der Höhle trat nahm sie den Geruch ihrer Schülerin deutlich wahr und folgte dem Fluss ein Stückchen.
Als sie sich durch ein Gebüsch gezwängt hatte sah sie Blutstrom mit einer zweiten Katze. Sie streubte ihren buschigen Pelz zeigte ihre langen Zähne, fuhr ihre Krallen aus und ließ ein Fauchen hören.

_________________
Bitte klicken:

avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 24 Zurück  1, 2, 3 ... 13 ... 24  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten