Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Seite 1 von 24 1, 2, 3 ... 12 ... 24  Weiter

Nach unten

Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Do Jan 13, 2011 4:00 pm

Hier findet ihr die kleine Höhle am Fluss.. ^^
avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Do Jan 13, 2011 4:05 pm

Blutträne blinzelte in das Morgenlicht und streckte ihre steifen Glieder. In ihrem kopf drehte sich alles vor drei Monaten wurde sie von den streunern überfallen und hatte seit her in dieser kleinen Höhle gelebt. Blutträne kroch nun aus der Höhle hinaus und wattete durch das wasser das ihr noch nicht mal bis zur Schulter reichte. Sie wollte ihren morgendlichen Rundgang durch das Dorf machen.
(Weiter im Dorf)
avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Do Jan 13, 2011 11:07 pm

Blutträne legte die kleine ab und nahm ein maul voll wasser und goss es über die Wunden der kleinen Katze. Ihr schien das gleiche geschehen sein wie ihr...
avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am Fr Jan 14, 2011 4:49 pm

neko atmete ganz flach doch als das kühle wasser sie berührte schnappte sie nach luft. ein stechend blutiger geschmack lag ihr in der kehle sie blinzelte.neko erkannte eine dunkle silouhette einer katze. sie war riesig. in ihrem kopf drehte sich alles ihr tat alles weh. ihr rechtes auge konnte sie nicht richtig aufmachen und es traf sie wie der blitz. die streuner! sie sprang auf und dachte nicht an die schmerzen. sie schaute der fremden katze direkt in die augen. sie musste steil nach oben schauen. meine mutter,sie ist tod dachte sie und brach zusammen.
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Fr Jan 14, 2011 4:57 pm

"ganz ruhig ich will dich nicht auffressen" lachte Blutträne und senkte ihr Narbiges gesicht runter zu der kleinen Katze.
avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am Fr Jan 14, 2011 5:21 pm

neko schüttelte den kopf "nein das ist ein traum gleich wache ich neben meiner mutter auf." miaute sie mit erstickter stimme. doch sie wusste das sie nie wieder mit ihrer mutter reden konnte. sie fuhr sich mit der über eine sehr tiefe wunde an der schulter. sie zuckte zurück als sie ihre schulter berührte. sie versuchte es mit ihrem auge. es dauerte eine weile bis sie es von dem ganzen blut befreit hatte. sie wusste ein wenig mit wunden um zugehen da sie ihre gelehrt hatte sich zu versorgen. sie schaute in das narbige gesicht der schwarzen katze hatte sie die wahrheit gesagt oder ist sie gleich krähenfrass. sie schüttelte diesen gedanken ab. "kannst du mir bitte ein par spinnenweben besorgen, ich muss die blutung stoppen." fragte neko.
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Fr Jan 14, 2011 5:25 pm

"Liegen neben dir" schmuzelte blutträne. Sie wusste das die Gedanken der kleinen Katze nun karussel fahren würden und beschloss ihr erstmal etwas zuessen zubesorgen. "Hast du hunger?" fragte Blutträne und ohne auf eine Antwort zu warten sagte sie dann "Was soll ich dir fangen?"
avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am Fr Jan 14, 2011 6:04 pm

wie kan man so doof sein wie ich dachte neko. "ähm egal alles auser ratten von den habe ich die nase voll. wie heißt du eigentlich?"
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Fr Jan 14, 2011 6:06 pm

"Ich heisse Blutträne und du?" fragte sie.
avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am So Jan 16, 2011 12:28 am

"blutträne ist aber ein seltsamer name ich heiße neko"miaute sie.

_________________

Hörst du die Schreie? Spürst du den Schmerz? Hast du eingesehen was du mir damals angetan hast? ach ja? Tja schade leider etwas zu spät!
ava by me
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am So Jan 16, 2011 5:08 pm

"Naja ich finde mein name erinnert mich an Zeiten von denen ich lieber nicht sprechen will." sagte Blutträne. "ich geh uns was zu essen fangen" sagte sie dann und lief mit diesen Worten aus der Höhle.

_________________
Bitte klicken:

avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am Mo Jan 17, 2011 6:26 pm

neko presste zu erst ihr gesicht in die spinnenweben. ihr auge brannte.dann presste sie spinnenweben auf die wunde an ihrer schulter.sie legte sich ihn und fing an den rest ihrer kratzer zulecken und befreite ihr fell vom blut. als sie fertig war setzte sie sich aufrecht hin und seufzte. sie schaute in eine pfütze und zum ersten mal konnte sie ihr auge genauer betrachten.fünf krallenhiebe zertrennten ihr fell und verliefen längs über ihr auge. sie war zwar jung aber es würde trotzdem eine narbe bleiben.eine narbe die sie immer daran erinnern wird an den angriff. doch die wunden hatten keine weitere bedeutung ihre mutter war tod,dass war die tiefste wunde von allen sie hat sich tief in ihr herz eingebrannt.plötzlich hörte sie stimmen"ich schau mal in die höhle,ich glaube von da kommt der geruch schaut ihr dort drüben!" neko hörte wie sich das wasser bewegte. die geräusche wurden immer lauter. ein kater erschien am höhleneingang. er schaute sie kalt an und ein tiefes knurren entstieg seiner kehle.neko schaute sich hilflos nach fluchmöglichkeiten um. fand aber keine. unter ihrem fell wurde es heiß und ihre nackenhaare stellten sich auf."bbb bist du ein streuner?"stotterte sie. er nickte und schaute die hilflose kätzin belustigt an. neko schluckte."was willst d..." neko konnte ihren satz nicht beenden den der kater preschte schon mit gebleckten zähnen auf sie zu."nein" kreischte neko. doch es war zu spät der kater hatte sie gepack, doch neko erinnerte sich was ihr ihre mutter gezeigt hat. sie drehte sich geschickt aus dem griff und versetzte dem kater einen heftigen hib der kam jedoch nur leicht ins schwanken. neko nutzte jedoch diese zeit und sprang auf seinen rücken. jetzt dachte sie jetzt kann ich im ins genick beissen. aber ich kann ihn doch nicht einfach töten. neko lies von ihm ab. der kater blieb wütend und keuchend stehen."du bist schnell, wer weiß wie lange noch.er schoß vor und drückte se auf den boden. er bearbeitete ihren bauch das wars dachte sie und schloss die augen. sie dachte nochmal an ihr leben, ihre geschwister ihre mutter...doch ich kann ihn töten dachte sie hatten die streuner mit meiner familie mit leid?"neinnnnnn" schrie sie wütend. sie öfnete ihre blauen augen und formte sie zu schlitzen. sie versetzte dem kater drei kräftigen hibe und einer von ihnen ging direkt in sein auge. blut überströmte ihre pfote. der kater jaulte laut auf und starrte sie mit dem gesunden auge böse an.sie schlitterte zwischen seinen beinen durch und rannte auf die höhlenwand zu der kater rannte ihr hinterher. sie tat vierschritte die wand hoch sprang ab und überschlug sich. dabei packte sie das nackenfell des kater und schleuderte ihn herum. ein lautes knacken halte duch die höhle als er auf dem rücken landete. sie sprang ihm auf den bauch und biss ihm die kehle durch. immer mehr blut sickerte aus seiner wunde und wurde zu einem breiten strom in dem sie drin stand. ihr fell war von dem ganzen blut rot gefärbt. wie hatte sie das nur geschaft fragte sie sich. plötzlich erschienen zwei weitere katzen im höhleneingang. sie starrten auf den kater runter fauchte und nährten sich "na warte"knurrten sie. neko nahm eine kampstellung ein und versuchte sicher zu wirken. sie wusste aber das sie diesen kamp nicht gewinnen konnen. siie lief langsam rückwerts bis sie andie höhlen wand stieß. sie stand nun wieder in dem blutstrom. das warme immer noch feuchte blut umströmmte ihre tatzen.

_________________

Hörst du die Schreie? Spürst du den Schmerz? Hast du eingesehen was du mir damals angetan hast? ach ja? Tja schade leider etwas zu spät!
ava by me
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Mo Jan 17, 2011 6:44 pm

Schon bevor sie die Höhle betrat roch sie denn starken Bluttgeruch und denn geruch einer gerade erst toten katze. Sie kannte diesen Geruch nur zu gut. Hoffentlich war der kleinen nichts zugestossen dachte sie sich und stürmte in die Höhle. In der Höhle stank es entsetzlich nach Streunern. Blutträne sah einen toten Körper am boden doch der lenkte sie nur für einige Sekunden ab, denn neko saß in der falle. Zwei riesige Kater drängten sie in die Ecke. Blutträne lief mit ihren leisen schritten auf die kater zu, fuhr ihre langen messer scharfen Krallen aus und schlietzte die kater mit zwei hiben auf. Das letzte was sie von sich gaben war ein verstörtes Quieken. Dann war Stille, im warsten Sinne des Wortes Totenstille.

_________________
Bitte klicken:

avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am Mo Jan 17, 2011 7:20 pm

gerade als neko dachte das wäre ihr ende fielen die zwei kater um und eine vertraute gestalt tauchte hinter ihnen auf. " blutträne."miaute sie erleichtert.

_________________

Hörst du die Schreie? Spürst du den Schmerz? Hast du eingesehen was du mir damals angetan hast? ach ja? Tja schade leider etwas zu spät!
ava by me
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Mo Jan 17, 2011 7:30 pm

"ja so heisse ich" lachte Blutträne und begann ihre Pfoten zu putzen. "Ich denke du wärst osweit einen zweiten namen zu bekommen Blutstrom" sagte sie dann ruhig.

_________________
Bitte klicken:

avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am Di Jan 18, 2011 3:58 pm

"bblutstrom???" der name hörte sich gefählich an aber sie wollte sich rechen sie wollte sich an allen rechen."ja so heiße ich nun neko gibt es nicht mehr. die kleine zerbrechliche neko ict nun geschichte!" fauchte sie. in ihrem inneren wütete das reine feuer der wut."ich werde fleißig trainieren um macht zu erreichen. alle die sich mir in den wegstellen mach ich fertig!" schrie sie. der schrei halte in der höhle wieder und sie fühlte sich stärker als jemals zu vor. "ich war zu lange zu nett ich habe immer alles auf mir sitzen lassen damit ist jetzt schlusss!" knurrte sie.das kalte feuer breitete sich immer weiter in ihr aus und kurze zeit war es ein stechender schmerz. sie schaute wieder in die pfütze um ihre augen waren nun rote strich die sich in ihrer augenfarbe leicht vermischten. sie sezte sich hin und begann ihre pfoten zu lecken.

_________________

Hörst du die Schreie? Spürst du den Schmerz? Hast du eingesehen was du mir damals angetan hast? ach ja? Tja schade leider etwas zu spät!
ava by me
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Di Jan 18, 2011 8:56 pm

"Rechen wird unsere höhste und nobelste Aufgabe sein" sagte Blutträne zufrieden und in ihrem innersten brannte das heisse Feuer der Rache und des Blutes, das sie selber entfacht hatten ,die streuner. Verächlich blichte Blutträne auf die toten katzen und beugte sich über einen der Streuner die sie umgebracht hatte und schnitt ihm mit den blossen Krallen ein Ohr ab. Sie lächelte ein kaltes Lächeln, das war ihr Zeichen die Streuner wussten das ein so sauber abgeschnittenes Ohr nur von ihr stammen konnte, wenn sie den tote Kater fanden. Dann wante sie sich an Blutstrom "Dort vorn liegt etwas Fisch bedin dich ruhig"

_________________
Bitte klicken:

avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am Mi Jan 19, 2011 4:59 pm

essen dachte blutstrom sie war sehr hungrig. sie knurrte nocheinmal den schlafen körper der katze an.dann want sie sich an blutträne."danke für die beute,aber wenn wir uns rechen wollen brauen wir mehr verbündete." dann schlang sie gierig den fish runter und leckte sich zufrieden die lippen."was nun?" fragte sie.

_________________

Hörst du die Schreie? Spürst du den Schmerz? Hast du eingesehen was du mir damals angetan hast? ach ja? Tja schade leider etwas zu spät!
ava by me
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Mi Jan 19, 2011 6:05 pm

"Ich schätze wir sollten warten." sagte Blutträn und setzte sich.

_________________
Bitte klicken:

avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am Mi Jan 19, 2011 6:50 pm

"naja was auch sonst. wir sollten uns erst einmal ausruhen,naja ich bin zumindest ziemlich müde." miaute sie

_________________

Hörst du die Schreie? Spürst du den Schmerz? Hast du eingesehen was du mir damals angetan hast? ach ja? Tja schade leider etwas zu spät!
ava by me
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Mi Jan 19, 2011 6:54 pm

"Gut komm mit" Blutträne lief weiter in die Höhle hinein.

_________________
Bitte klicken:

avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am Mi Jan 19, 2011 7:10 pm

blutstrom folgte ihr."warte kurz."miaute sie. sie trabte zurück zum toten körper des streuners. sie tunkte ihre weiße voderpfote in das blut und presste ihre weiße voderpfote an de höhlenwand."das erinnert mich darandas ich ein leben beendet habe das nur leid über mich gepracht hat ich dehe den abdruck als verbindung zu allen die mir noch zum opfer fallen werden."miaute sie kalt.dann folgte sie wieder blutträne.

_________________

Hörst du die Schreie? Spürst du den Schmerz? Hast du eingesehen was du mir damals angetan hast? ach ja? Tja schade leider etwas zu spät!
ava by me
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Mi Jan 19, 2011 7:25 pm

Blutträne nickte stumm und führte sie weiter. Sie kammmen in eine große Höhle die über und über mit Stroh Moos Gras und Federn ausgelegt war. "Hier werden wir schlafen" sagte Blutträne und liess sich in einen Berg aus Federn fallen "und Morgen bringen wir die toten streuner zum Friedhof um Angst zu verbreiten."

_________________
Bitte klicken:

avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutstrom am Mi Jan 19, 2011 9:31 pm

zum ersten mal kamen blutstrom zweifel war es richtig? sollte sie gegen die streuner kämpfen sie töten? sie war erst acht monde alt. plötzlich breitete sich kalte wut in ihr aus, die streuner hatten ihre ganze familie kaltblütig zerfetzt. sie fuhr ihre krallen aus und wo eben noch trauer war ist nun blanke wut. sie zog ihre krallen über den blanken fels un sie zu schärfen. als sie sich in ihr bett aus federn fielen lies flog eine nach oben. sie sprang auf und schlug nach der feder.

_________________

Hörst du die Schreie? Spürst du den Schmerz? Hast du eingesehen was du mir damals angetan hast? ach ja? Tja schade leider etwas zu spät!
ava by me
avatar
Blutstrom
Admin

Anzahl der Beiträge : 803
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 20
Ort : Traust du dich dich umzudrehen?

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Blutträne am Do Jan 20, 2011 7:06 pm

"Lass die Spielerein" murmelte Blutträne, "morgen kannst du trainieren" Dann schlief sie ein.

_________________
Bitte klicken:

avatar
Blutträne
Admin

Anzahl der Beiträge : 978
Anmeldedatum : 31.12.10
Alter : 21
Ort : irgendwo im Nirgendwo

http://bloodtears.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Kleine Höhle in der nähe des Flusses

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 24 1, 2, 3 ... 12 ... 24  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten